Liebolds Leberkaes

Mitten im Herzen der Weltkulturerbestadt Bamberg und unterhalb der Domtürme fertigt die Metzgerei Max Liebold seit über 100 Jahren den weit bekannten Leberkäs. Der Bamberger schätzt Liebolds Leberkaes nach dem Motto „passt scho“, Besucher sollten ihn nicht auslassen.

Zusätzlich möchte ich an dieser Stelle auf unsere zweite Spezialität hinweisen – unseren Zwetschgenbames. Hinter dieser kuriosen Bezeichnung verbirgt sich ein langsam über Zwetschgenholz geräucherter, roher Rinderschinken. Der fertig geräucherte Schinken ist so hart wie Zwetschgenholz, weshalb man ihn – wie Carpaccio – hauchdünn aufschneidet und fächerartig auf dem Teller anrichtet.
Und jetzt viel Spaß mit unserem Leberkäs.

Ihr Thomas Liebold, Metzgermeister

DSC_5719_029
Öffnungszeiten: Mi – Fr 9.00 – 18.00 Uhr,
Sa 9.00 – 14.00 Uhr